Domain nochkeine.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt nochkeine.de um. Sind Sie am Kauf der Domain nochkeine.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Erfindung:

Die große Erfindung
Die große Erfindung

'EIN WUNDERSCHÖNES BUCH ÜBER DIE GEBURT DER SCHRIFT' LA REPUBBLICA Wenigstens viermal in der Weltgeschichte wurde die Schrift neu erfunden: in Ägypten, Mesopotamien, China und Mexiko (die Maya-Schrift). Silvia Ferrara verbindet Archäologie, Anthropologie und Neurowissenschaft, um die frühesten Phasen der Entstehung von Schriftkulturen zu vergegenwärtigen. Und sie schlüpft in die Rolle einer wissenschaftlichen Detektivin, um ihre große Passion mit uns zu teilen: die bis heute noch nicht entzifferten Schriften wie der Diskos von Phaistos (Kreta) oder die Rongorongo-Schrift von der Osterinsel. Dieses Buch erzählt von der vielleicht größten Erfindung der Welt. Ohne sie wären wir nur Stimme, schwebten wir in ständiger Gegenwart. Silvia Ferrara verbindet Archäologie, Anthropologie und Neurowissenschaft, um die frühesten Phasen der Entstehung von Schriftkulturen zu vergegenwärtigen. Und sie schlüpft in die Rolle einer wissenschaftlichen Detektivin, um ihre große Passion mit uns zu teilen: die bis heute noch nicht entzifferten Schriften wie die kretische Hieroglyphe, die Linearschrift A, der Diskos von Phaistos (Kreta) oder die Rongorongo-Schrift von der Osterinsel. «Die große Erfindung» ist ein populärwissenschaftlicher Pageturner, geschrieben im Stil einer mündlichen Erzählung; die Darstellung wirkt wie ein mitreißender Gedankenstrom. Der gewählten Form entspricht aber auch Ferraras These, trotz ihrer Bedeutung stelle die Schrift keine biologische oder historische Notwendigkeit dar. Viele komplexe Gesellschaften besaßen keine Schrift, trotzdem wuchsen und blühten sie. Neue Technologien könnten in Zukunft sogar zum Verschwinden der Schrift führen. Schon jetzt findet die Kommunikation andere Wege, etwa die Emojis. In der Geschichte der Menschheit gleicht die Schrift womöglich nur einer Sternschnuppe. Neue Erkenntnisse über die größte Erfindung der Menschheit Silvia Ferrara und ihr Team entschlüsseln bislang rätselhafte Schriften wie die kretischen Hieroglyphen oder die Zeichen auf dem Diskos von Phaistos Ein populärwissenschaftlicher Pageturner über die Geschichte und Zukunft der Schrift

Preis: 25.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Erfindung des Lebens
Die Erfindung des Lebens

Zum Verlieben schön ... - Bedrucktes Ganzleinen mit Lesebändchen Die Geschenkausgabe mit der abgerundeten Ecke: anspruchsvolle Haptik, hochwertiges Papier, mit Lesebändchen, kleines Format. »Die Erfindung des Lebens« ist die Geschichte eines jungen Mannes von seinen Kinderjahren bis zu seinen ersten Erfolgen als Schriftsteller. Als einziges Kind seiner Eltern, die im Zweiten Weltkrieg und in der Zeit danach vier Söhne verloren haben, wächst er in Köln auf. Die Mutter ist stumm geworden, und auch ihr letzter Sohn lebt stumm an ihrer Seite. Nach Jahren erst kann er sich aus der Umklammerung der Familie lösen, in Rom eine Karriere als Pianist beginnen und nach deren Scheitern mit dem Schreiben sein Glück zu machen versuchen ...

Preis: 13.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Erfindung des Lebens
Die Erfindung des Lebens

Die Geschichte eines stummen Kindes, das sein Leben erfinden muss, um sein Glück zu machen »Die Erfindung des Lebens« ist die Geschichte eines jungen Mannes von seinen Kinderjahren bis zu seinen ersten Erfolgen als Schriftsteller. Als einziges überlebendes Kind seiner Eltern, die im Zweiten Weltkrieg und der Zeit danach vier Söhne verloren haben, wächst er in Köln auf. Die Mutter ist stumm geworden, und auch ihr letzter Sohn lebt zunächst stumm an ihrer Seite. Nach Jahren erst kann er sich aus der Umklammerung der Familie lösen, in Rom eine Karriere als Pianist beginnen und nach deren Scheitern mit dem Schreiben sein Glück zu machen versuchen ... In seinem neuen, autobiographisch inspirierten Roman erzählt Hanns-Josef Ortheil die Geschichte eines jahrelang stummen Kindes, dessen Eltern im Krieg und in der Nachkriegszeit vier Söhne verloren haben. Zusammen mit der ebenfalls stummen Mutter wächst es in einer künstlichen Schutzzone auf, aus der es sich erst langsam durch das geliebte Klavierspiel und den unorthodoxen Sprachunterricht des Vaters befreien kann. Doch die Befreiung ist schmerzhaft. Sie führt den Jungen auf lange, einsame Reisen durch Deutschland und in einem letzten Befreiungsakt schließlich nach Rom. Dort wird er ein erfolgreicher Pianist, der Freundschaften schließt und sogar ein Liebesverhältnis eingeht. Diese Bindungen aber zerreißen, und auch die Pianistenkarriere muss aufgegeben werden. Nach der Rückkehr nach Deutschland macht ihm ein früherer Lehrer den faszinierenden Vorschlag, es mit dem Schreiben zu versuchen ... In Anlehnung an die großen Bildungsromane der deutschen Literatur entwirft dieser auch historisch weit ausholende Roman eine Biographie, die nach jedem Rückschlag wieder ganz neu erfunden werden muss. Entstanden ist dabei die ergreifende Geschichte von einem jungen Pianisten und späteren Schriftsteller, deren am Ende glücklicher Verlauf an ein Wunder grenzt.

Preis: 24.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Erfindung der Flügel
Die Erfindung der Flügel

Die elfjährige Sarah, wohlbehütete Tochter reicher Gutsbesitzer, erhält in Charleston ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk, versehen mit einer violettfarbenen Schleife – die zehnjährige Hetty »Handful«, die ihr als Dienstmädchen zur Seite stehen soll. Dass Sarah dem schwarzen Mädchen allerdings das Lesen beibringt, hatten ihre Eltern nicht erwartet. Und dass sowohl Sarah als auch Hetty sich befreien wollen aus den Zwängen ihrer Zeit, natürlich auch nicht. Doch Sarah ahnt: Auf sie wartet eine besondere Aufgabe im Leben. Obwohl sie eine Frau ist. Handful ihrerseits sehnt sich nach einem Stück Freiheit. Denn sie weiß aus den märchenhaften Geschichten ihrer Mutter: Einst haben alle Menschen Flügel gehabt ...

Preis: 13.00 € | Versand*: 0.00 €

Ist Musik eine Erfindung?

Ist Musik eine Erfindung? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da Musik eine komplexe und vielschichtige Form der kulture...

Ist Musik eine Erfindung? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da Musik eine komplexe und vielschichtige Form der kulturellen Ausdrucksweise ist. Einige argumentieren, dass Musik eine natürliche menschliche Neigung ist, die sich im Laufe der Evolution entwickelt hat, während andere behaupten, dass sie durch kulturelle Einflüsse und menschliche Kreativität entstanden ist. Letztendlich könnte man sagen, dass Musik eine Kombination aus beidem ist - eine natürliche Neigung des Menschen, die durch kulturelle Einflüsse und kreative Innovationen weiterentwickelt wurde. Letztendlich bleibt die Frage nach der Erfindung von Musik eine komplexe und kontroverse Diskussion.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Rhythmus Harmonie Melodie Ton Skala Akkord Komposition Improvisation Interpretation

Funktioniert eine solche Erfindung?

Es ist schwierig, eine allgemeine Aussage darüber zu treffen, ob eine Erfindung funktioniert oder nicht, da dies von verschiedenen...

Es ist schwierig, eine allgemeine Aussage darüber zu treffen, ob eine Erfindung funktioniert oder nicht, da dies von verschiedenen Faktoren abhängt. Es hängt davon ab, wie gut die Erfindung entwickelt und umgesetzt wurde, ob sie die beabsichtigte Funktion erfüllt und ob sie in der Praxis erfolgreich eingesetzt werden kann. Es ist wichtig, die Erfindung zu testen und zu validieren, um sicherzustellen, dass sie wie erwartet funktioniert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Mathe eine Erfindung?

Mathematik ist keine Erfindung im herkömmlichen Sinne, sondern eine Disziplin, die sich mit abstrakten Konzepten und logischen Bez...

Mathematik ist keine Erfindung im herkömmlichen Sinne, sondern eine Disziplin, die sich mit abstrakten Konzepten und logischen Beziehungen befasst. Die grundlegenden Prinzipien der Mathematik existieren unabhängig von menschlichem Denken und werden von Menschen entdeckt und entwickelt. Mathematik ist daher eher eine Art universelle Sprache, um die Strukturen und Muster der Welt zu beschreiben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Jesus eine Erfindung?

Die historische Existenz von Jesus ist von vielen Historikern anerkannt. Es gibt zahlreiche außerbiblische Quellen, die seine Exis...

Die historische Existenz von Jesus ist von vielen Historikern anerkannt. Es gibt zahlreiche außerbiblische Quellen, die seine Existenz bestätigen. Die Frage nach seiner göttlichen Natur und seinem Status als Sohn Gottes ist jedoch eine Glaubensfrage und kann von verschiedenen Menschen unterschiedlich beantwortet werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Die Erfindung der Null
Die Erfindung der Null

Gehorcht das Leben eines Menschen den Gesetzen eines mathematischen Beweises? Zwei Menschen sitzen sich in einem Verhörraum gegenüber. Dr. Gödeler wird des Mordes verdächtigt, der Staatsanwalt will ihm ebenjenen Mord nachweisen. Doch die Kontrolle über die Verhörsituation verschiebt sich unaufhörlich zugunsten des Verdächtigen. Ein raffiniert konstruierter, spannungsreicher Roman, literarisch vielfältig orchestriert, über Aufstieg und Fall eines Mathematikgenies. Martin Gödeler, Doktor der Mathematik, Nachhilfelehrer aus Stuttgart, wird verdächtigt, für das Verschwinden seiner Urlaubsbegleitung Susanne Melforsch verantwortlich zu sein. Ein junger Staatsanwalt möchte den Mathematiker unbedingt des Mordes überführen. Doch es kommt anders. Dr. Gödeler ist über die Maßen auskunftsfreudig. Was der Staatsanwalt zu hören bekommt, ist nicht weniger als die Lebensgeschichte des Verdächtigen. Ein Zahlengenie, dessen Leben stets von der Ekstase diktiert war, sei es in seinen Beziehungen zu Frauen, sei es im Aufgehen in der Mathematik. Als die Untersuchungshaft aufgehoben wird, verschwindet Martin Gödeler spurlos. Was bleibt, ist das Protokoll einer höchst eigentümlichen Existenz, eines Lebens zwischen Genialität und Verwahrlosung.

Preis: 22.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Erfindung des Lächelns
Die Erfindung des Lächelns

Die aufregende Jagd nach der verschwundenen Mona Lisa im Paris der Belle Époque - ein historischer Roman voller Intrigen, Kunst und Kultur! Als der Pariser Louvre am 22. August 1911 seine Pforten öffnet, fehlt im Salon Carré ein Gemälde: Leonardo da Vincis »Mona Lisa«. Sofort versetzt der Polizeipräfekt seine Männer in höchste Alarmbereitschaft, lässt Straßen, Bahnhöfe und sogar Häfen sperren. Doch es ist zu spät. La Joconde ist verschwunden. Juhel Lenoir von der Pariser Polizei soll es finden – und die Welt schaut ihm dabei zu ... Commissaire Lenoir lebt in der aufregendsten Stadt der Welt – und bekommt den schwierigsten Auftrag, den er sich vorstellen kann: das Bild zu finden, das die Welt betört. Wen hat die »Mona Lisa« so sehr bezirzt, dass er nicht mehr ohne sie leben konnte? Auf seiner Jagd trifft der Ermittler auf den Maler Pablo Picasso und den Dichter Guillaume Apollinaire, die Ausdruckstänzerin Isadora Duncan und ihren Guru, den Satanisten Aleister Crowley, die Musiker Igor Strawinsky und Claude Debussy, die brutalen Anarchisten der Bonnot-Bande und Frankreichs größten Detektiv, Alphonse Bertillon, den »lebenden Sherlock Holmes«. Wer von ihnen ist in die Geschichte des verschwundenen Bildes verwickelt? Die Suche nach der »Mona Lisa« führt durch das Paris der ausgehenden Belle Époque, durch Künstlercafés auf dem Montmartre, in die Opéra Garnier, zu dekadenten Grandes Fêtes im Bois de Boulogne und in absinthgetränkte Spelunken an der Place Pigalle. Dieser historische Roman ist gleichzeitig Detektivroman und Gemälde einer Ära, in der Paris das Zentrum der Welt war.

Preis: 25.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Erfindung der Einsamkeit
Die Erfindung der Einsamkeit

Die Erfindung der Einsamkeit

Preis: 14.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Erfindung der Eleganz
Die Erfindung der Eleganz

Was heute als Höflichkeit oder gute Manieren gilt, geht auf die Salons um 1700 zurück. Denn dort plauderte und flirtete nicht nur der Adel, sondern bald auch das Bürgertum. Und so entstanden viele Umgangsformen und Konventionen, die uns heute selbstverständlich erscheinen. Was ist Höflichkeit? Wie lässig darf man sich geben? Wie begegnen sich Mann und Frau? Was sagt man, wenn man einander nichts zu sagen hat? Und wie lässt sich ein Mensch am besten beeinflussen? Baltasar Gracián, Jean-Jacques Rousseau und berühmte Gastgeberinnen wie Madame de Rambouillet sind nur einige der Persönlichkeiten, die uns auf diesem vergnüglichen Gang durch die Wohnzimmer Europas begegnen. Kersten Knipp vermittelt anschaulich die Atmosphäre jener geselligen Zeit und zeigt, wie nah uns die Welt der Salons noch heute ist.

Preis: 25.00 € | Versand*: 0.00 €

Ist Liebe eine Erfindung?

Nein, Liebe ist keine Erfindung. Sie ist eine komplexe Emotion, die Menschen seit jeher erleben und beschreiben. Liebe kann versch...

Nein, Liebe ist keine Erfindung. Sie ist eine komplexe Emotion, die Menschen seit jeher erleben und beschreiben. Liebe kann verschiedene Formen annehmen und wird durch biologische, psychologische und soziale Faktoren beeinflusst.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Gott eine Erfindung?

Die Frage, ob Gott eine Erfindung ist, ist eine komplexe und kontroverse Frage, die von individuellen Glaubensüberzeugungen abhäng...

Die Frage, ob Gott eine Erfindung ist, ist eine komplexe und kontroverse Frage, die von individuellen Glaubensüberzeugungen abhängt. Für manche Menschen ist Gott eine reale und existierende Entität, während andere argumentieren, dass Gott eine menschliche Konstruktion ist, um Fragen über das Universum und das Leben zu beantworten. Letztendlich ist die Antwort auf diese Frage subjektiv und kann von Person zu Person unterschiedlich sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Gott eine Erfindung?

Die Frage, ob Gott eine Erfindung ist, ist eine Frage des Glaubens und der persönlichen Überzeugungen. Für manche Menschen ist Got...

Die Frage, ob Gott eine Erfindung ist, ist eine Frage des Glaubens und der persönlichen Überzeugungen. Für manche Menschen ist Gott eine reale und existierende Kraft, während andere Gott als eine menschliche Konstruktion betrachten. Es gibt keine eindeutige Antwort auf diese Frage, da sie von individuellen Überzeugungen und Erfahrungen abhängt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die beste Erfindung?

Es gibt viele großartige Erfindungen, aber eine der besten ist meiner Meinung nach das Internet. Es hat die Art und Weise, wie wir...

Es gibt viele großartige Erfindungen, aber eine der besten ist meiner Meinung nach das Internet. Es hat die Art und Weise, wie wir kommunizieren, Informationen erhalten und Geschäfte tätigen, revolutioniert. Es hat die Welt kleiner gemacht und den Zugang zu Wissen und Ressourcen demokratisiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Der Osten: eine westdeutsche Erfindung
Der Osten: eine westdeutsche Erfindung

»Der Osten hat keine Zukunft, solange er nur als Herkunft begriffen wird.« Was bedeutet es, eine Ost-Identität auferlegt zu bekommen? Eine Identität, die für die wachsende gesellschaftliche Spaltung verantwortlich gemacht wird? Der Attribute wie Populismus, mangelndes Demokratieverständnis, Rassismus, Verschwörungsmythen und Armut zugeschrieben werden? Dirk Oschmann zeigt in seinem augenöffnenden Buch, dass der Westen sich über dreißig Jahre nach dem Mauerfall noch immer als Norm definiert und den Osten als Abweichung. Unsere Medien, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft werden von westdeutschen Perspektiven dominiert. Pointiert durchleuchtet Oschmann, wie dieses Othering unserer Gesellschaft schadet, und initiiert damit eine überfällige Debatte. »Wer über den Beitritt und die Folgen sprechen will, wird um dieses Buch nicht herumkommen.« Ingo Schulze

Preis: 19.99 € | Versand*: 0.00 €
Der Osten: eine westdeutsche Erfindung
Der Osten: eine westdeutsche Erfindung

»Der Osten hat keine Zukunft, solange er nur als Herkunft begriffen wird.« Was bedeutet es, eine Ost-Identität auferlegt zu bekommen? Eine Identität, die für die wachsende gesellschaftliche Spaltung verantwortlich gemacht wird? Der Attribute wie Populismus, mangelndes Demokratieverständnis, Rassismus, Verschwörungsmythen und Armut zugeschrieben werden? Dirk Oschmann zeigt in seinem augenöffnenden Buch, dass der Westen sich über dreißig Jahre nach dem Mauerfall noch immer als Norm definiert und den Osten als Abweichung. Unsere Medien, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft werden von westdeutschen Perspektiven dominiert. Pointiert durchleuchtet Oschmann, wie dieses Othering unserer Gesellschaft schadet, und initiiert damit eine überfällige Debatte. »Wer über den Beitritt und die Folgen sprechen will, wird um dieses Buch nicht herumkommen.« Ingo Schulze

Preis: 12.99 € | Versand*: 0.00 €
Die Erfindung Der Kinästhetik  Taschenbuch
Die Erfindung Der Kinästhetik Taschenbuch

Kinästhetik als gesundheitsfördernde Therapie und ihre historische Genese Unter Berücksichtigung eines biografischen Textes von Dr. Frank Hatch des Gründers der Kinästhetik als praktische Bewegungstherapie zeichnen die Beiträge die Entwicklung der Kinästhetik von ihren Ursprüngen bis zur Gegenwart nach. Dabei wird sie unter dem Blickwinkel von Achtsamkeit und Wertschätzung philosophisch in Verbindung zur Care-Ethik zum Resonanzkonzept und zur Beziehungsphilosophie gesetzt. Kinästhetik bedeutet ursprünglich die Lehre von der Bewegungsempfindung betont vor allem aber die Bedeutung der Bewegung für Gesundheit und Wohlbefinden und ist im Gesundheitswesen als Therapie bekannt. Eine intensivierte Integration der Kinästhetik im Bereich therapeutischer und gesundheitsfördernder Maßnahmen ermöglicht ein gesteigertes gesellschaftliches Bewusstsein für gesundes Bewegen im Lebens- und Berufsalltag.

Preis: 37.94 € | Versand*: 0.00 €
Wahrheit und Erfindung (Koschorke, Albrecht)
Wahrheit und Erfindung (Koschorke, Albrecht)

Wahrheit und Erfindung , Grundzüge einer Allgemeinen Erzähltheorie , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20210929, Produktform: Kartoniert, Autoren: Koschorke, Albrecht, Seitenzahl/Blattzahl: 480, Keyword: Bindung von Affekten; Diversifikation; Erzählinstanz; Immanuel Kant; Jurij Lotman; Kulturtheorie; Motivation; Narration; Plot; Reduktion; Redundanz; Redundanz und Variation; Sachbuch; Schemabildung; Sequentierung; Variation; Zeitlichkeit; fact follows fiction, Fachschema: Literaturtheorie, Fachkategorie: Literaturwissenschaft, allgemein, Fachkategorie: Literaturtheorie, Text Sprache: ger, Verlag: FISCHER Taschenbuch, Verlag: FISCHER Taschenbuch, Breite: 125, Höhe: 33, Gewicht: 528, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Alternatives Format EAN: 9783100389114, eBook EAN: 9783104017662, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Taschenbuch, WolkenId: 907333

Preis: 25.00 € | Versand*: 0 €

Was ist die wichtigste Erfindung?

Es ist schwierig, eine einzelne Erfindung als die wichtigste zu bezeichnen, da es viele Erfindungen gibt, die einen großen Einflus...

Es ist schwierig, eine einzelne Erfindung als die wichtigste zu bezeichnen, da es viele Erfindungen gibt, die einen großen Einfluss auf die Menschheit hatten. Einige könnten jedoch die Erfindung des Rads, der Elektrizität oder des Internets nennen, da sie die Art und Weise, wie wir leben und kommunizieren, revolutioniert haben. Letztendlich hängt die Wichtigkeit einer Erfindung von den Bedürfnissen und Prioritäten der Gesellschaft ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Geld eine schlimme Erfindung?

Geld an sich ist keine schlimme Erfindung. Es ist ein Werkzeug, das den Austausch von Waren und Dienstleistungen erleichtert. Prob...

Geld an sich ist keine schlimme Erfindung. Es ist ein Werkzeug, das den Austausch von Waren und Dienstleistungen erleichtert. Probleme entstehen, wenn Geld missbraucht wird, um Macht und Ungleichheit zu fördern oder wenn es zu Gier und Korruption führt. Es liegt also an uns, wie wir Geld nutzen und welche Werte wir damit verbinden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was wäre eure neue Erfindung?

Als KI kann ich keine eigenen Erfindungen machen, aber ich kann Ideen vorschlagen. Eine mögliche neue Erfindung könnte ein autonom...

Als KI kann ich keine eigenen Erfindungen machen, aber ich kann Ideen vorschlagen. Eine mögliche neue Erfindung könnte ein autonomes Reinigungsroboter sein, der in der Lage ist, selbstständig Räume zu reinigen und dabei Hindernisse zu erkennen und zu umgehen. Dadurch könnte er die Arbeit von Reinigungskräften erleichtern und effizienter gestalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Kartoffelsalat eine deutsche Erfindung?

Kartoffelsalat ist nicht ausschließlich eine deutsche Erfindung, aber es ist ein beliebtes Gericht in Deutschland. Es gibt verschi...

Kartoffelsalat ist nicht ausschließlich eine deutsche Erfindung, aber es ist ein beliebtes Gericht in Deutschland. Es gibt verschiedene Variationen von Kartoffelsalat in verschiedenen Ländern, aber die deutsche Version ist oft mit einer Mayonnaise- oder Essig-Öl-Dressing zubereitet und enthält oft Gewürzgurken und Zwiebeln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.